Get Adobe Flash player

Feuerwehrjugend 19.04.2016

Im Zuge des wöchentlichen Jugendtreffens war am 19.04.2016 der Innenangriff an der Reihe.

Zu Beginn wurde durch unseren Kommandant Stellvertreter BI Michael Pieler ein jeder Handgriff durchgenommen.

Nachdem alle Geräte wieder im Fahrzeug versorgt waren begann auch schon der Hauptteil der Übung, die Jugendgruppe musste ohne Hilfe (von Ausbilder und Jugendbetreuer)  einen Innenangriff mit gefüllter Löschleitung durchführen.

 

Besonders lobenswert muss erwähnt werden, dass diese Aufgabe bereits nach nicht ganz fünf Minuten erledigt war.

Text und Fotos: OLM Matthias Vockathaler


 
Aktuelle Einsätze NÖ

Newsletter abonnieren







Suchen