Get Adobe Flash player

Ausbildungsprüfung Atemschutz

Am Samstag den 10.12 am Vormittag haben sich 4 Atemschutz-Geräteträger der Feuerwehr Sulz einer besonderen Herausforderung gestellt: dem goldenen

Atemschutz - Leistungsabzeichen.

Es galt 4 Stationen zu absolvieren: Ausrüsten; Personenrettung; Hindernisbahn und Einsatzbereitschaft wieder herstellen. Die Positionen werden in diesem Bewerb in gold gezogen, somit muss jeder Teilnehmer alle Positionen beherrschen.

LM Wolfgang Grim, BI Michael Pieler, BM Markus Rasch und BM Christian Massatsch (auch als Prüfer tätig) haben den Bewerb erfolgreich bestanden und durften als erster Trupp im Bezirk Mödling das Abzeichen in gold in Empfang nehmen.

Bericht und Foto: BM Markus Rasch

 
Aktuelle Einsätze NÖ

Newsletter abonnieren







Suchen