Get Adobe Flash player

PKW Bergung 15.05.2014 2. Einsatz

 
Datum:15.05.2014 
Uhrzeit: 16:03 Uhr bis 17:30 Uhr 
Fahrzeuge: RLF-A, LF-A, Mannschaft: 8 Mann

 

Auf der regennassen Fahrbahn kam ein Auto in Fahrtrichtung Kaltenleutgeben von der Straße ab und auf einer Böschung zum Stehen.

 

Auf Grund der Lage des Fahrzeuges entschied sich Einsatzleiter OBR Struzenberger mittels Unterlagsholz eine Behelfsabfahrt für das Fahrzeug zu bauen, damit dieses den Straßengraben ohne weitere Beschädigung überwinden konnte. 

Hierfür wurde das Fahrzeug mit der Seilwinde und einer Umlenkrolle zurückgezogen, um die Behelfsabfahrt davor aufbauen zu können.

 

Danach konnte das Fahrzeug zurück auf die Straße gebracht werden und die Lenkerin ihre Fahrt weiter fortsetzen.

 

 
Aktuelle Einsätze NÖ

Newsletter abonnieren







Suchen