Get Adobe Flash player

Rohrbruch der Hauptwasserleitung 26.01.2016

Datum 26.01.2016
Uhrzeit: 23:00- 00:30 Uhr
Fahrzeuge: RLF-A, Last
Mannschaft: 12

Um 23:00Uhr des 26.01.2016 wurden die Kameraden der FF Sulz, zum zweiten Mal an diesem Tag, zu einem Einsatz gerufen.

Die Alarmierung lautete Wasseraustritt aus Straße, Straße überflutet. Am Einsatzort angekommen, bot sich den Einsatzkräften folgendes Szenario, im Bereich der Brücke über den Mödlingbach, kam es nach einem offensichtlichen Rohrbruch der Hauptwasserleitung , zum massiven Wasseraustritt und die Straße war bereits stark überflutet.

Als Erstmaßnahme, wurde die Einsatzstelle abgesichert und um der Überflutung Herr zu werden, wurden zwei Tauchpumpen in Stellung gebracht. Ausserdem wurde über die Bezirksalarmzentrale, der Notdienst des Triestingtaler Wasserleitungsverbands angefordert.

 

Nach Eintreffen des Technikers, leisteten die Kameraden Assistenz beim Abdrehen der Schieber im Bereich der betroffenen Ringleitung. Anschliessend wurde die Einsatzstelle dem Wasserleitungsverband übergeben und die Einsatzkräfte konnten wieder ins FF Haus einrücken.

Text: VM David Fandl

 
Aktuelle Einsätze NÖ

Newsletter abonnieren







Suchen