Get Adobe Flash player

Türöffnung 06.03.2016

Datum 06.03.2016
Uhrzeit: 19:02- 19:45 Uhr
Fahrzeuge: RLF-A, Last
Mannschaft: 12  sowie:
Rotes Kreuz, Notärztin, Polizei

Um 19:02 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Sulz über die BAZ Mödling zu einer Türöffnung alarmiert.

Ein älterer Herr war in seinem Wohnhaus gestürzt und nicht mehr alleine fähig sich wieder aufzurichten.
Nachbarn des Wohnhauses alarmierten daraufhin über Notruf 122 die Feuerwehr Sulz.

Kurz darauf traf das erste Fahrzeug am Einsatzort ein und wurde von einer Nachbarin eingewiesen. Da eine Zufahrt mit dem RLF Sulz nicht möglich war wurden die letzten Meter bis zum betreffenden Wohnhaus zu Fuß zurückgelegt.

Bei der Erkundung des Einsatzobjektes, ob es offene Fenster gab, wurde festgestellt, dass der Mann bei Bewusstsein war. Mit Hilfe des Türöffnungssets konnten wir uns über eine Türe Zugang zu dem Verunfallten verschaffen.

Die bereits eingetroffene Rettung sowie die Notärztin machten sich auf dem Weg  zu dem Verunfallten.

 

Da der Mann bei dem Sturz so unglücklich mit seinem Kopf unter einer Küchenanrichte zu liegen kam, war es den Roten Kreuz MitarbeiterInnen nicht möglich diesen aus seiner Lage zu befreien. Die Anrichte wurde somit von der Feuerwehr Sulz händisch angehoben, sodass die RK Mitarbeiter den Mann aus seiner Lage befreien konnten.

Text: OLM Vockathaler Matthias

 
Aktuelle Einsätze NÖ

Newsletter abonnieren







Suchen