Get Adobe Flash player

Ölspur

Am 30.06.2012
Von 03:45 bis 04:45
Mannschaft: 13
Fahrzeuge: RLF- A, LF-A

Am 30. Juni 2012 wurde die FF Sulz um 03:45 Uhr von der BAZ Mödling zu einem Schadstoffeinsatz auf die Hauptstraße (LH 128) in Fahrtrichtung Sittendorf gerufen.

Aus unbekannter Ursache wurde die Fahrbahn auf einer Länge von ca. 400 Meter kurz nach der Ortstafel Sulz in Richtung Sittendorf mit Motoröl verunreinigt.

 Von der Feuerwehr Sulz wurde die Fahrbahn mittels Ölbindemittel gereinigt, nach 81 Minuten konnten die 13 Mann mit ihren 2 Fahrzeugen unter Leitung von OBI Johann Embacher wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.

Text: LM Matthias Vockathaler

 

 

 

 
Aktuelle Einsätze NÖ

Newsletter abonnieren







Suchen