Get Adobe Flash player

Fahrzeugbergung 21.01.2017

Datum 21.01.2017

Uhrzeit: 18:29- 19:29

Fahrzeuge: RLF-A, Last

Mannschaft: FF Sulz 11, FF Kaltenleutgeben 9

Am Samstag, den 21.01.2017 wurden wir um 18:29 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die Kaltenleutgebner Straße ( L127) gerufen.

Aus unbekannter Ursache kam ein PKW Lenker aus dem Bezirk Baden von der Straße ab und fuhr über die Böschung auf die angrenzende Wiese.

Da seine Versuche, sich selbst aus seiner Lage zu befreien, scheiterten und er dadurch immer weiter abwärts rutschte und rief die Feuerwehr zur Hilfe.

Da auch die Feuerwehr Kaltenleugeben zu diesem Einsatz gerufen wurde und diese über ein 90 Meter langes Seil auf ihrer Seilwinde verfügten, wurde die Fahrzeugbergung von dieser durchgeführt.

Für die Bergung des Fahrzeuges musste die L127 kurzfristig durch die Polizei gesperrt werden.

 

Nach nicht ganz einer Stunde konnten beide Feuerwehren wieder in ihre Feuerwehrhäuser einrücken.

Text: OLM Matthias Vockathaler

 
Aktuelle Einsätze NÖ

Newsletter abonnieren







Suchen