Get Adobe Flash player

Brandverdacht 05.08.2013

Datum:            05.08.2013
Uhrzeit:           09:00 Uhr bis 09:55
Fahrzeuge & Mannschaft FF Sulz: RLF-A, LF-A, MTF; 14 Mann; 
                     FF Kaltenleutgeben: RLF-A; 8 Mann

 

In den Morgenstunden wurde vom Hauseigentümer im Bereich eines Dachflächenfensters eine leichte Rauchentwicklung festgestellt. In weiterer Folge wählte er den Feuerwehrnotruf 122. Der Disponent der Bezirksalarmzentrale Mödling alarmierte daraufhin die FF Sulz zu einem Brandverdacht in der Raitlstraße in Sulz.

Nach der ersten Erkundung wurde auch vom Einsatzleiter eine leichte Rauchentwicklung festgestellt. Daher wurde ein Brandschutz aufgebaut und zwecks besserer Kontrolle (ohne die Dachkonstruktion öffnen zu müssen) die Wärmebildkamera der Feuerwehr Kaltenleutgeben angefordert.

Es konnte jedoch kein Brand festgestellt werden. Vermutlich kam es aufgrund des Regens in der letzten Nacht und der einfallenden Sonnenstrahlen zur vermehrten Wasserdampfbildung.

 

 
Aktuelle Einsätze NÖ

Newsletter abonnieren







Suchen