Startseite

Willkommen auf der Informationsplattform der Freiwilligen Feuerwehr Sulz

Letzter Bericht

Brandeinsatz

Als eine Polizeistreife am 31.03.2020 kurz vor 04:00 Uhr bei einer Reihenhaussiedlung auf der Hauptstraße vorbeifuhr, bemerkte diese in einem Garten einen Feuerschein. Als sich die beiden Polizisten dem Grundstück näherten, konnten sie mehrere Brandschalen ausmachen, welche im Garten verteilt waren. Daraufhin versuchten die beide Polizisten Kontakt mit dem Hausbesitzer aufzunehmen. Der Versuch blieb jedoch erfolglos. Somit wurde von der Polizei über die Bezirksalarmzentrale die Freiwillige Feuerwehr Sulz zu einem Kleinbrand gerufen. Am Einsatzort angekommen wurde die Hauptstraße in diesem Bereich abgesichert und eine Löschleitung aufgebaut, welche, durch den bereits während der Anfahrt ausgerüsteten Atemschutztrupp, entgegengenommen wurde. Als der Hausbesitzer endlich die Türe öffnete, teilte er mit, dass die Brandschalen bereits durch ihm abgelöscht wurden. Nach Rücksprache mit der Polizei erfolgte durch uns kein weiteres Eingreifen, alle eingesetzten Mitglieder konnten wieder in das Feuerwehrhaus einrücken und die benutzte Fahrzeug wurde sofort nach Einrücken mit Desinfektionsmittel behandelt. Auch bei diesem Einsatz wurde stets darauf geachtet, dass der Sicherheitsabstand eingehalten wird, so erfolgte die Ausfahrt zum Einsatzort mit nur maximal vier Personen in einem Fahrzeug und mit zusätzlicher Schutzausrüstung.

Weiterlesen

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Coronavirus-Pandemie wird das Gesellschaftsschnapsen auf unbestimmte Zeit verschoben!