Willkommen auf der Informationsplattform der Freiwilligen Feuerwehr Sulz

Letzter Bericht

Fahrzeugbrand

Am 22.10.2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Sulz und Grub um 19:34 Uhr zu einem Fahrzeugbrand in die Gruberau gerufen.  Aus uns unbekannter Ursache kam ein PKW von Klausen-Leopoldsdorf aus kommend von der Fahrbahn ab und fuhr in der angrenzenden Wiese gegen mehreren Heuballen. Nachdem der Fahrer und sein Beifahrer das Fahrzeug unverletzt verlassen hatten, fing dieses Feuer. Kurz nach der Alarmierung begaben sich die ersten Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Sulz mit dem Rüstlöschfahrzeug zum Einsatzort. Aufgrund des Alarmbildes rüsteten sich noch während der Anfahrt zum Einsatzort bereits zwei Kameraden mit schwerem Atemschutz aus. Am Einsatzort angekommen wurde eine Löschleitung aufgebaut und unter Zugabe von Schaummittel mit den Löscharbeiten begonnen. Durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Grub wurde die Wasserversorgung sichergestellt. Für den Abtransport wurde aufgrund der Beschädigung des Fahrzeuges die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf mit ihrem Wechselladefahrzeug zum Einsatzort hinzu gerufen. Nach rund zwei Stunden konnte der Einsatz beendet werden und alle eingesetzten Mitglieder in das Feuerwehrhaus einrücken.  Wir bedanken uns bei allen eingesetzten Einsatzkräften für die gute Zusammenarbeit.

Weiterlesen