134. Jahreshauptversammlung

Entsprechend der Bestimmungen muss einmal im Jahr eine Hauptversammlung abgehalten werden, somit wurde am Freitag dem 29.März 2019 um 19:00 Uhr, die 134. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Sulz, durch Kommandant Verwaltungsinspektor (VI) Markus Friedl eröffnet. Neben den 40 anwesenden Mitgliedern aus der Aktiv- und Reservemannschaft konnten zahlreiche Ehrengäste u.a. Bgm. Michael Krischke, GR Karin Höß, GR Leihsner Christian, GR Mathauser, sowie Bezirksfeuerwehrkommandant Stellvertreter Brandrat Christian Giwiser, Ehrenmitglieder Pater Norbert und Mirko Bernhard begrüßt werden. Nach einer Gedenkminute an unsere verstorbenen Kameraden berichtete Kommandant Verwaltungsinspektor Markus Friedl über die finanzielle Lage der Freiwilligen Feuerwehr Sulz. Im Anschluss an dem Bericht des Verwalters stellten die Kassaprüfer Oberbrandmeister Herbert Embacher und Brandmeister Günter Kainrath den Antrag auf Entlastung des Kassiers, welcher auch einstimmig angenommen wurde. Der weitere Tätigkeitsbericht der einzelnen Sachgebiete wurde von Kommandant Stellvertreter Brandinspektor Michael Pieler in einem Multimediavortrag vorgetragen. Auszeichnungen An die anwesenden Mitglieder der Feuerwehrjugend wurden die Abzeichen Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe- Spiel durch Bezirksfeuerwehrkommandant Stellvertreter Brandrat Christian Giwiser überreicht. Beförderungen Zum Löschmeister wurden Christian Knoll und Michael Machacek befördert. Abschließend bedankten sich Bürgermeister Michael Krischke Bezirksfeuerwehrkommandant Stellvertreter Brandrat Christian Giwiser für die erbrachten Leistungen im Jahres 2018.

Wissenstest

Am 16.03.2019 fand wieder der alljährliche Wissenstest der Feuerwehrjugend statt. Bei dieser Bezirksveranstaltung müssen die Jugendlichen ihr Können bei verschiedenen Stationen unter Beweis stellen. Dazu gehören unter anderem Gerätekunde, Dienstgrade und Knoten. Alle Jugendlichen haben den Wissenstest in ihrer Kategorie erfolgreich bestanden und wir gratulieren den Kameraden der Feuerwehrjugend zu ihren erworbenen Abzeichen.

Gesellschaftsschnapsen

Am Freitag, dem 15.03.2019 fand im Feuerwehrhaus Sulz das schon zur Tradition gewordene Gesellschaftsschnapsen der Freiwilligen Feuerwehr Sulz statt. Unter all den Teilnehmern konnte Röger Martin gefolgt von Widhalm Harry und Leeb Hans den Sieg des Turnieres für sich entscheiden. Die Plätze 3-16 durften nach der Reihenfolge ihrer Platzierung einen Sachpreis auswählen.

65. Geburtstag

Am 05.06.2019 feierte unser Kamerad Löschmeister Ferdinand Schöny mit allen anwesenden Kameraden seinen 65. Geburtstag im Feuerwehrhaus Sulz. Bei der Feier überreichten Kommandantstellvertreter Brandinspektor Michael Pieler sowie Verwalter Roman Stelzer die besten Glückwünsche! Als Geschenk wurde ihm ein Polster mit seinem aufgestickten Dienstgrad und eine Statue des Heiligen Florian im Namen aller Kameraden überreicht. Wir wünschen unserem Kamerad auch auf diesem Wege nochmals alles Gute und vor allem viel Glück und Gesundheit!

85. Geburtstag Florian Breis

Am 26.02.2019 feierte unser Ehrenkommandant Ehrenoberbrandrat (EOBR) Florian Breis mit allen anwesenden Kameraden seinen 85. Geburtstag im Feuerwehrhaus Sulz. Bei der Feier überreichten Kommandant Markus Friedl sowie Kommandantstellvertreter Michael Pieler die besten Glückwünsche! Als Geschenk wurde ihm ein Polster mit seinem aufgestickten Dienstgrad und ein Wert Gutschein im Namen aller Kameraden überreicht. Wir wünschen unserem Kamerad EOBR Florian Breis auch auf diesem Wege nochmals alles Gute und vor allem viel Glück und Gesundheit!

70. Geburtstag Gottfried Pieler

Am 15.01.2019 feierte unser langjähriger Kamerad Ehrenoberverwalter Gottfried Pieler mit allen anwesenden Kameraden seinen 70. Geburtstag im Feuerwehrhaus Sulz. Bei der Feier überreichten Kommandant Markus Friedl sowie Kommandantstellvertreter Michael Pieler die besten Glückwünsche! Als kleines Geschenk wurde ihm ein Geschenkkorb in Namen aller Kameraden überreicht. Wir wünschen unserem Kamerad Ehrenoberverwalter Gottfried Pieler auch auf diesem Wege nochmals alles Gute und vorallem viel Glück und Gesundheit!

2018 in Zahlen

85 Einsätze Diese teilen sich in folgende Bereiche auf: 5 Brandeinsätze 8 Brandsicherheitswachen 72 Technische Einsätze 501 eingesetzte Mitglieder 631 Einsatzstunden Tätigkeitsbericht 262 Tätigkeiten (Bewerbe, Feuerwehrjugend, Kurse,…) 1087 eingesetzte Mitglieder 4030 Tätigkeitsstunden

Punschstand

Auch dieses Jahr veranstaltete die FF Sulz wieder ihren traditionellen Punschstand am letzten Sonntag vor Weihnachten. Dank des guten Besuches, konnte eine erfreuliche Spendensumme, welche zu hundert Prozent unserer Jugend zu Gute kommt, erzielt werden. Besonders hervorheben möchten wir dieses Mal, unsere Freunde vom Laufklub LC WIENERWALDSCHNECKEN, die ihren schon traditionellen Weihnachts- Lauftreff, wieder im Rahmen unseres Punschstandes abgehalten und uns auch heuer wieder mit einer großzügigen Spende unterstützt haben. Die Kameraden der FF Sulz bedanken sich bei allen Besuchern und wünschen ihnen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und frohe Festtage.

Unterabschnitts-Funkübung

Am 17.11.2018 fand die diesjährige Unterabschnitts-Funkübung im Einsatzgebiet der Feuerwehr Sulz statt. Besonderes Augenmerk wurde ihn diesem Jahr auf die richtige Weitergabe von Texten durch die Übungsleitung wert gelegt. Dafür wurde die Übung in Form einer Schnitzeljagt durchgeführt, jede Feuerwehr bekam zu Beginn einen Hinweis, wo sich der nächste Hinweis befinden sollte. Hierfür musste das Kartenmaterial, welches der jeweiligen Feuerwehr zur Verfügung steht, herangezogen werden. Wenn der Hinweis richtig war, konnte am neuen Standort ein weiterer Hinweis gefunden werden. Um jedoch die Datenübermittlung via Funk zu schulen, musste man diese an eine andere Feuerwehr übermitteln. Diese wiederum musste ihren gefunden Hinweis an eine weitere Feuerwehr senden. (z.B. Rechenaufgaben, um auf Hausnummern zu kommen, Koordinaten usw.) Dadurch wurden mehrere Funksprüche abgesetzt und im gesamten Einsatzgebiet mehrere Fahrten mit den jeweiligen Fahrzeugen durchgeführt.  

65. Geburtstag Kastl Robert

Am 30.Oktober 2018 feierte unser langjähriger Kamerad Hauptbrandmeister Robert Kastl mit allen anwesenden Kameraden seinen 65. Geburtstag im Feuerwehrhaus Sulz. Bei der Feier überreichten Kommandant Markus Friedl sowie Kommandantstellvertreter Michael Pieler die besten Glückwünsche! Als kleines Geschenk wurde ihm eine Statue des Heilligen Florian sowie ein  Polster mit seinem aufgestickten Dienstgrad überreicht. Wir wünschen unserem Kamerad Hauptbrandmeister Robert Kastl auch auf diesem Wege nochmals alles Gute und vorallem viel Glück und Gesundheit!