+++Technische Hilfeleistung+++

Am 10.März 2024 um 19:56 Uhr wurden wir von der Bezirksalarmzentrale Mödling zu einer technischen Hilfeleistung mit dem Stichwort „Umgestürzter Strommast“ auf die L127 Richtung Klausen-Leopoldsdorf alarmiert. Weiteren Angaben zufolge soll ein Strommast dabei umgekippt sein und quer zur Fahrbahn liegen.

Im Zuge der Erkundung konnte festgestellt werden, dass es sich bei der noch unter Spannung stehenden Leitung um eine normale Lichtleitung handelte. Daraufhin entschied die Einsatzleitung Sulz, den beschädigten Strommast von der Fahrbahn zu entfernen und diese wieder für den Verkehr freizugeben.

Im Anschluss an diese Maßnahme wurde die noch auf der Straße liegende Leitung unter größten Vorsichtsmaßnahmen gekappt und ebenfalls von der Straße entfernt.

Nach rund 30 Minuten konnten alle eingesetzten Mitglieder wieder ins Feuerwehrhaus einrücken!