Fahrzeugbergung 12.12.2012

Datum: 11.12.2012 Uhrzeit: 09:27 Uhr- 10:20Uhr + 14:00 Uhr- 15:00 Uhr Fahrzeuge:RLF-A, MTF   Gleich zweimal wurde die FF Sulz am 11.12.2012 mittels Sirene zu einer Fahrzeugbergung auf die Raitelstraße gerufen.   Beide Male blieb  ein Fahrzeug auf Grund der schneeglatten Fahrbahn hängen und musste mittels Seilwinde geborgen werden.      

Ferienspiel 2012

Datum: 17.08.2012 von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr         Ein Termin vom diesjährigen Ferienspiel der Gemeinde Wienerwald fand bei der Feuerwehr Sulz statt. 15 Kinder folgten der Einladung und wurden von den Kameraden im Feuerwehrhaus begrüßt. Am Anfang wurde von V Pieler einiges Wissenswertes über die Feuerwehr erzählt und mit einer „Sirenenprobe“ wurden die Teilnehmer dann zu einem „Brandeinsatz“ alarmiert. Als erste Aufgabe musste die richtige Uniform gefunden werden, was sich als ziemlich schwierig für einige kleineren Gäste herausstellte. Richtig ausgerüstet wurden die Feuerwehrautos besetzt und es folgte eine Rundfahrt durch das Ortsgebiet. Als man wieder zurück kam, drang schon Rauch aus dem Feuerwehrhaus. Sogleich legten die Kinder ihre Ausrüstung mit Helm, Handschuhen und einer Atemschutzmaske an, um auf einer schwierigen, verrauchten Hindernisbahn den ersten Stock im Haus zu erreichen. Oben angekommen war der einzige Weg wieder hinunter durch ein Fenster mit einer Seilbahn. Wieder unten konnte dann so richtig gelöscht werden: mit Kübelspritze, C-Strahlrohr und Hochdruckpistole. Zum Glück gab es schönes Wetter und so blieb keiner trocken. Als dann auch noch das Schaumrohr ins Spiel kam, war die „Schaumparty“ perfekt. Zum Abschluss wurden die kleinen Schaummonster noch trocken gelegt und mit Saft und Muffins verköstigt.

Landeslager der NÖ Feuerwehrjugend 2012

Datum: 06.07.2012         Landeslager der NÖ Feuerwehrjugend 2012   Auch heuer nahm die Feuerwehrjugend Sulz am Landeslager und den Landesbewerben teil. Der Veranstaltungsort war diesmal in Hürm (Bezirk Melk). Die Feuerwehrjugend Sulz war mit 5 Jugendmitgliedern und 2 Betreuer von insgesamt 4839 Lagerteilnehmern vertreten. Während der Großteil der Jugendlichen das Zelt aufbaute holten die anderen schon Holz für den Zaun, der übrigens selbst gemacht werden musste. Als die Zelte standen und der Zaun aufgebaut war, richtete sich die Feuerwehrjugend in den Zelten ein. Nach einer zwei stündigen Ruhepause war das Essen angesagt welches erstmalig in einer Halle ausgegeben und verzehrt wurde. Die angestrebten Ziele konnten auch im diesen Jahr erfolgreich in die Tat umgesetzt werden. Alle Einzelbewerber erreichten das Feuerwehrjugendbewerbsabzeichen (FJBA) in Bronze und der Gruppenbewerb das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen (FJLA) in Bronze. Bei dem diesjährigen Landestreffen wurde ein neuer Rekord von 4.839!!!! Teilnehmern aufgestellt. Insgesamt traten 197 Bewerbsgruppen in Bronze und 124 in Silber an. Die Jugendfeuerwehr Sulz/ Kaltenleutgeben erwarben den 134. Platz. Zum krönenden Abschluss fuhren wir noch nach Grub auf das „Gruber Platzlfest´l“ vom Kommandanten eingeladen auf Speis und Trank. Weitere Bilder Text und Fotos: LM Roman Röger

Fahrzeugbergung

  11.06.2012 Von 11:09 bis 12:40 Mannschaft: 4 Fahrzeuge: RLF-A   Am Vormittag des 11.06.2012 wurde die Feuerwehr Sulz zu einer Fahrzeugbergung auf die Rechte Wöglerin gerufen.   Ein PKW war aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich mehrmals über eine Böschung und kam auf den Rädern wieder zum Stehen. Mit Hilfe der Seilwinde von RLF Sulz konnte der PKW wieder auf die Straße zurück geholt werden, anschließend wurde das Fahrzeug gesichert an der Unfallstelle abgestellt. Der Abtransport wurde von einem Abschleppunternehmen durchgeführt. Text: LM Matthias Vockathaler, Fotos :FF Sulz